Zwei Siege am langen Wochenende

Stundenlauf Bad Frankenhausen / Foto: Wolfgang Tanneberg

Am letzten Aprilwochenende standen für mich zwei Wertungsläufe auf dem Programm. Am Freitag startete ich in Bad Frankenhausen zum Stundenlauf, die Bedingungen waren bis auf etwas Wind eigtl. ganz gut. Von Beginn an beschränkte ich mich nur auf den Gesamtsieg zu laufen, in der zweiten halben Stunde wurden dann meine Beine fest und ich lief locker zu Ende. Nicht spektakulär aber Zielführend.

Stundenlauf Bad Frankenhausen / Foto: Wolfgang Tanneberg

Gleiches galt dann am Samstagmittag beim Stadtwaldlauf in Ellrich (10,3km), besonders am langen Anstieg merkte ich, dass ich doch schon einige Rennen im Frühjahr auf dem „Buckel“ habe. Die Beine waren schwer und es lief nicht  besonders Rund, trotzdem reichte es auch hier für einen ungefährdeten Gesamtsieg.

Stadtwaldlauf Ellrich / Foto: Christoph Keil

Der Held des Tages war allerdings ein kleiner Junge, welcher eigtl. „nur“ die 5,3km laufen wollte, an der Streckentrennung allerdings auf die längere Schleife abbog und sich beachtlich geschlagen hat. Für mich war klar, dass ich meine  Siegerpokal an den Jungen abgebe, den hat er sich nach dieser Leistung mehr als verdient!

Stadtwaldlauf Ellrich / Foto: Flora Linstedt

Stadtwaldlauf Ellrich / Foto: Christoph Keil

Stadtwaldlauf Ellrich / Foto: Flora Linstedt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.