Time-out! ❌

Man hört es gerade überall und nun war auch ich direkt betroffen – Corona 🤷‍♂️.

Bereits vorletzten Freitag wurde ich positiv getestet und ab Samstag ging es mir dann auch nicht wirklich gut. Mir geht es wieder besser und gestern konnte ich mich dann „freitesten“, jedoch ist die erste Zeit nach der Genesung tückisch.

Als leistungsorientierter Sportler ist es nicht damit getan, die Quarantäne „abzusitzen“. Corona kann langfristig großen Schaden anrichten und das möchte ich auf keinen Fall riskieren. Erst wenn alle nötigen Untersuchungen abgeschlossen sind, werde ich wieder spezifisch trainieren. Das Trainingslager haben wir vorerst verschoben.

Ob es für einen Start beim Kyffhäuserberglauf ausreicht, kann ich noch nicht sagen. Meinen Marathontitel werde ich in diesem Jahr bedauerlicherweise nicht verteidigen können. Trotzdem werde ich alles tun, um wieder schnell auf dem alten Leistungsstand zu sein.


📱 Folgt mir auch auf Facebook
📸 Folgt mir auch auf Instagram
🎬 Folgt mir auch auf YouTube
👑 Folgt mir auch auf Strava


 

14 Kommentare

  1. Anja Bauer via Facebook

    Gute Besserung.

  2. Isolde Maduschen via Facebook

    Gute Besserung

  3. Benjamin Ott via Facebook

    Gute Entscheidung und Gute Besserung.

  4. Rsimba Rhund via Facebook

    Alles Gute für Dich

  5. Sylvia Schmidt via Facebook

    Gute Besserung!

  6. Bettina Heideck via Facebook

    Ich drücke die Daumen für vollständige Genesung

  7. Sandy Halle via Facebook

    Alles Gute !!!

  8. Michaela Reinhardt via Facebook

    Gute Besserung

  9. Michael Zörkler via Facebook

    Gute Besserung!

  10. Marcel Simon via Facebook

    Gute Besserung mein sportverrückter Freund

  11. Nadine Lesser via Facebook

    Gute Besserung.

  12. Nic Ole Diet Ze via Facebook

    Gute Besserung

  13. Jens Fleischer via Facebook

    Gute Besserung

  14. Dirk Wackerhagen via Facebook

    Gute Besserung

Schreibe einen Kommentar zu Dirk Wackerhagen via Facebook Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.