Sechster Platz im Top besetzten Leipziger-Sprint

Der Leipziger-Sprint-Triathlon (550/22/5) war für mich schon immer erfolgreich,  bei allen vier Teilnahmen konnte ich ein Top10 Ergebnis erzielen. Fürs Podium fehlten immer die Minuten, die ich beim Schwimmen verloren hatte. Am Sonntag war es wieder mal so weit. Nach dem fünften Platz im letzten Jahr und dem sechsten Platz in Hamburg aus der Vorwoche strotzte ich vor Selbstbewusstsein, hatte mir viel vorgenommen und vlt sogar ein wenig mit dem Podium geliebäugelt.

Schwimmausstieg beim 35. Leipziger Triathlon.

Schwimmen ging sehr gut los, ich hatte mir vorgenommen mal etwas aggressiver anzuschwimmen. Das klappte sehr gut und gefühlt war ich flott unterwegs. Ich hatte öfter „Füße“ vor mir und hing mich rein, teilweise war mir das sogar zu langsam und ich schloss auf die nächste Gruppe auf. Zwar war ich 1:39min. schneller als im letzten Jahr aber die Pace stimmte mich im Vergleich zu meinen aktuellen Leistungen im Freiwassertraining immer noch nicht zufrieden. Ich bleibe dran und irgendwann klappt das auch…

Schwimmausstieg beim 35. Leipziger Triathlon.

Irgendwas um die Plätze 30-40 wechselte ich dann aufs Rad. Das ist bei über 600 Startern schon nicht schlecht aber der Schnellzug ganz vorn war da schon längst abgefahren. Wie immer musste ich dann auf dem Rad und beim Laufen Vollgas geben. Und hier lässt mich mein Körper aktuell nicht im Stich.

22km Radsplit beim 35. Leipzig-Triathlon

Gerade auf dem Rad merke ich einen deutlichen Fortschritt seitdem ich Wattgesteuert trainiere. 41km/h bei 272W mit meinem Look Monoblade war auf der windanfälligen Strecke sehr ordentlich und ließen mich als zehnter auf die Laufstrecke wechseln. Auch hier merke ich deutlich das harte Pacing der vergangenen Wochen. Im Kampf um die Spitzenplätze konnte ich genau wie in Hamburg volle Lotte laufen.

35. Leipziger Triathlon – 5km Lauf

Kurz vor der Zielgeraden beim 35. Leipziger Triathlon

Auf den letzten 1,5km sah ich Christian Fritze (Limbach-Oberfrohna) in Reichweite. Der war letztes Jahr fast eine Minute vor mir auf dem vierten Platz, jetzt ging´s hier um sechs bzw. sieben. Ich fühlte mich gut und lief so schnell an ihm vorbei, dass er mir kurz vor dem Zieleinlauf nicht mehr folgen konnte. 01:02:25 war dann die Endzeit und der sechste Platz (AK 1.) wirklich hart erkämpft. Wie hoch auch hier die Leistungsdichte in den letzten Jahren gestiegen ist, zeigen die Vorjahreszeiten, da hätte diese Zeit für Bronze gereicht.

Alles gegeben und trotzdem leicht verägert über die Platzierung…

…konnte ich mich aber trotzdem über die tolle Zeit beim 35. Leipzig-Triathlon freuen.

Zufrieden bin ich trotzdem! In allen drei Disziplinen schneller als im letzten Jahr zeigt erneut eine gute Tendenz. Der Leipziger Triathlon war erneut sehr gut organisiert und es hat großen Spaß gemacht wieder hier zu starten. Dieses Mal hatte ich auch einen kleinen Fanclub an der Strecke.

Top6 Siegerehrung beim 35. Leipziger Triathlon auf der Sprintdistanz.

Jetzt beginnt für mich der letzte Trainingsblock vor der Weltmeisterschaft in Südafrika. Für die Mitteldistanz stehen nun wieder längere Einheiten auf dem Plan und dann gibt´s ja auch noch den letzten Test beim ICAN-Nordhausen (da war ja noch was)…

Alle Altersklassensieger beim 35. Leipziger Triathlon auf der Sprintdistanz.

Mein persönlicher Fanclub – schön das ihr da wart !

 

10 Kommentare

  1. Silvio Freese via Facebook

    Respekt…..mach einfach Sprintdistanz……

  2. Frank Dietrich via Facebook

    Klasse Leistung…Glückwunsch…

  3. Daniela Ehrhardt via Facebook

    Scheinbar hochmotiviert und das Ziel immer vor Augen!!! Besser geht’s nicht! Viel Glück weiterhin ✌️

  4. Schwarz Elly via Facebook

    Daumen hoch

  5. Veit Hübner via Facebook

    …nun wir haben ja ein neuen Bademeister, vielleicht hat er noch ein paar Tipps

  6. Sandy Halle via Facebook

    Herzlichen Glückwunsch !!!

  7. Bettina Heideck via Facebook

    Daumen hoch

Schreibe einen Kommentar zu Schwarz Elly via Facebook Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.