Grimma 😂

Heute Morgen ging es mit drei weiteren Teamkollegen zum dritten Regionalligarennen nach Grimma. Nach der „Kälteschlacht“ von letzter Woche hatte ich Anfang der Woche mit einem leichten Schnupfen zu kämpfen, dass bekam ich aber recht gut in den Griff und freute mich trotz nicht optimaler Erinnerungen 😉 auf das Teamsprint-Rennen…

weiterlesen

Nullrunde beim Ligarennen an der Koberbachtalsperre

Im Moment kommt es mir so vor als ob ich von einem Wetterextrem ins andere rutsche. In Moritzburg war es vor zwei Wochen noch kaum auszuhalten warm, am Samstag beim Ligarennen über die Olympische Distanz (1500/36/10) an der Koberbachtalsperre bei Werdau (Sachsen) dann ganze 20C kälter, Wind und Dauerregen. Dabei…

weiterlesen

Hitzeschlacht in Moritzburg

1950m Swim: 35:07min. | 90km Bike: 2:17h | 21,2km Run: 1:35h Rank: 4 | Overall Rank: 14 | Participants: 407 Bereits am Freitag machten wir uns auf den Weg nach Moritzburg, hier fand dann am Samstag der 17. Schlosstriathlon statt. Das Rennen ist jedes Jahr sehr zeitig ausgebucht, deshalb meldete…

weiterlesen

// Presseschau: Thüringer Allgemeine – IRONMAN 70.3 Marbella

Hier noch der Pressebericht von meinem Medienpartner der Thüringer Allgemeinen zum IRONMAN 70.3 Marbella. Vielen Dank an dieser Stelle an Sebastian Fernschild der immer die passenden Worte findet und schnell sowie unkompliziert berichet. Ich wünsche morgen allen einen schönen Feiertag… (zum vergrößern einfach auf den Artikel klicken)

weiterlesen

21. Platz in Marbella reicht zur WM-Qualifikation

1500m Swim: 26:47min. | 90km Bike: 2:46h | 21,2km Run: 1:31h Rank: 21 | Overall Rank: 138 | Participants: 2001 Mission completed könnte ich ganz nüchtern, kurz und knapp zum IRONMAN 70.3 Marbella sagen. So einfach möchte ich es mir dann aber doch nicht machen. Bis auf den krankheitsbedingten Trainingsaussetzer…

weiterlesen

Alle guten Dinge sind zwei…

Es soll wohl einfach nicht sein! Am Samstag hat sich wiedermal gezeigt, dass man einen Wettkampf wie den Kyffhäuserberglauf mal nicht einfach so gewinnen kann. Gleich von Beginn an lief es beim Halbmarathon mit knapp 500Hm auf einen Zweikampf zwischen Vorjahressieger Robert Makarinus und mir hinaus. Wobei ein Zweikampf ja…

weiterlesen