21:5 Heimsieg im Derby gegen Eisleben – Meine Abschiedstour geht weiter 💚💛

Am Samstag hieß es nach acht Wochen endlich mal wieder Ringen in Artern. Gegner war das Team vom KAV-Mansfelder-Land aus Eisleben. Unser Team war gut auf das Duell eingestellt und wollte den Arterner Fans einen schönen Ringkampfabend bieten – ich denke das ist beiden Mannschaften auch gut gelungen. In drei von sieben Duellen gab es über 20 Wertungspunkte zu bestaunen.

[Foto: Sarah Kinitz]

Ich hatte es im Limit bis 66kg mit Matthias Neumann zu tun. Nach dem Motto „Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss“ gewann ich nach sechs Minuten sicher nach Punkten. Genau wie in den letzten 20 Jahren meiner Ringkampflaufbahn nicht spektakulär aber zielführend.

[Foto: Sarah Kinitz]

Nun befinden wir uns bereits auf der Zielgeraden einer viel zu kurzen Saison, nächste Woche steht das Duell gegen die KG Mattenfüchse in Sangerhausen auf dem Plan. Wir, DIE GERMANEN würden uns freuen wenn wir diesen Auswärtskampf aufgrund der kurzen Anfahrt wieder zum Heimkampf machen könnten und uns in Sangerhausen so viele Arterner Fans wie möglich unterstützen.

[Foto: Sarah Kinitz]

Vielen Dank an alle Zuschauer und Fans, die uns trotz der schwierigen Situation beim Umbruch des AC Germania weiterhin unterstützen. AC AC AC

4 Kommentare

  1. Juri Baron via Facebook

    Stark Knöpfchen, gratuliere ❤️⚡️‍♂️

  2. Schwarz Elly via Facebook

    Glückwunsch !

  3. Joachim Mülverstedt via Facebook

    Gratulation…!

  4. Tim Salzmann via Facebook

    Da waren es nur noch 4 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.