“Double” gewonnen…

Nach dem Sieg vor zwei Wochen in Halle, gab es zu den Freistilmeisterschaften gestern in Stendal leider keinen Gegner für mich in meiner Gewichtsklasse bis 60kg. Da ich die weite Fahrt nach Stendal aber nicht ganz umsonst antreten wollte, startete ich außerhalb der Wertung zusätzlich im Limit bis 66kg. Nach einer klaren aber eingeplanten Auftaktniederlage gegen Marcus Breitschuh aus Eisleben lief es gegen die anderen beiden Gegner aus Halle und Merseburg besser und ich gewann diese beiden Kämpfe nach Punkten. Mit 6kg Untergewicht bin ich damit aber auch zufrieden…

Landesmeisterschaften SAH in Stendal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.