ICAN-Testevent – wenigstens ein wenig Triathlonfeeling in Nordhausen

Morgen wäre es wieder soweit gewesen, ICAN Nordhausen – eine der schönsten Triathlon-Veranstaltungen die ich kenne.

Trotz der Verschiebung ins nächste Jahr, wird bei mir morgen eine wenig ICAN-Feeling aufkommen. Gemeinsam mit meinen Teamkollegen aus dem Orthim Triathlon Team, Katja Konschak 🏊‍♀ und Dennis Morgenstern 🚴‍♂ werde ich 🏃‍♂ als Staffel gegen die beiden Profis Philipp Mock und Peter Seidel Triathlet antreten.

Trotz letztem (wirklich harten) Belastungsblock vor dem 37. Leipziger Triathlon (26.07.) werde ich den anspruchsvollen Halbmarathon versuchen ordentlich zu pacen 🔥😉.

Ich freue mich sehr, endlich wieder mit meinen Teamkollegen racen zu können – los gehts…


📱 Folgt mir auch auf Facebook
📸 Folgt mir auch auf Instagram
🎬 Folgt mir auch auf YouTube
👑 Folgt mir auch auf Strava


 

Ein Kommentar

  1. Holger Kühne via Facebook

    Stephan, da sehen wir uns in Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.