🏁 RACEWEEK – Allgäu-Triathlon & ↩ RÜCKBLICK – DNF in der 2. Bundesliga in Nürnberg!

Nach den für mich eher enttäuschenden beiden Bundesligarennen und dem Leipziger-Triathlon, welcher auch nicht optimal verlief steht nun mal wieder eine Mitteldistanz für mich auf dem Programm. Am Sonntag starte ich in Immenstadt beim Allgäu-Triathlon über die Mitteldistanz (1900/90/21). Das Rennen ist Kult und wie jedes Jahr stark besetzt. Die Radstrecke ist mit 1220 Hm sehr anspruchsvoll und wird mir alles abverlangen. Mal sehen, was ich aus mir herausholen kann. Jedenfalls freue ich mich, wiedermal etwas länger zu racen. FEUER FREI!

In der 2. Bundesliga bin ich, wie zu erwarten, erneut als letzter aus dem Wasser gekommen. Die Radstrecke war mit fünf Runden a 4km, direkt in der Nürnberger Innenstadt nicht sehr anspruchsvoll. Leider hatte ich, genau wie am Rothsee keine Gruppe und musste quasi allein „Arbeiten“. Bei den Ligarennen ist aber eine Gruppe existentiell und wenn man mit einigen Minuten später aus dem Wasser kommt, ist eben der Zug abgefahren. Da ich nach drei Radrunden von der Spitzengruppe eingeholt wurde, war das Rennen nach knapp 34 Minuten für mich beendet. Im Rennverlauf hätte ich sicher noch den einen oder anderen Platz gutgemacht aber so ist es nun mal.

Bei den Sprintrennen in der Liga,  kommt es extrem auf das Schwimmen an und das ist nach wie vor meine große Baustelle.

*FunFact: Bei beiden Rennen der 1. und 2. Liga war ich der (mit Abstand) älteste Sportler.*


📱 Folgt mir auch auf Facebook
📸 Folgt mir auch auf Instagram
🎬 Folgt mir auch auf YouTube
👑 Folgt mir auch auf Strava


 

9 Kommentare

  1. Maik Rausch via Facebook

    Kopf hoch weiter geht’s

  2. Schwarz Elly via Facebook

    Viel Erfolg

  3. Silvio Freese via Facebook

    Weiter immer Weiter …. Jeder bezahlt mal Lehrgeld

  4. Manuel Wallek via Facebook

    Trotzdem starke Leistung und meinen vollen Respekt. Das muss man erstmal schaffen

  5. Bettina Heideck via Facebook

    Trotzdem Respekt und weiterhin viel Erfolg . Leider werden wir alle nicht jünger ….

  6. Kratz Christian via Facebook

    Lass den Kopf nicht hängen es war eine super Leistung weit so großen Respekt und viel Erfolg LG aus Erfurt

  7. hen.punkt via Instagram

    Viel Erfolg im Allgäu!

  8. caprunner via Instagram

    Viel Spaß im Allgäu das Rennen ist mega geil! Hab ich vor 6 Jahren gemacht oder so

  9. uwe_wittig1 via Instagram

    Kopf hoch Stephan, da wird schon trotzdem Feuer frei beim Allgäu Triathlon wir drücken die Daumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.