So schlimm wars garnicht 🤷‍♂️ 😅…

…nee, die Streckenführung der Hölle von Q hatte es schon insich aber ich bin halt einfach ordentlich in shape 😏.

0️⃣4️⃣:3️⃣9️⃣:1️⃣8️⃣ für 2km 🏊🏼‍♂️, 84km 🚵🏼‍♂️, 21km 🏃🏽‍♂️, hätte in den letzten Jahren immer zum Podium gereicht, heute haben die Organisatoren aber ein brutales Elite-Feld an die Startlinie gezaubert 🤷‍♂️.

↪️ 14. Platz geht demnach völlig klar. Ich bin mir der Leistung wirklich super zufrieden. Diese Strecke mit 1600Hm muss man erstmal in dieser Zeit finishen und die meisten, die vor mir waren müssen nicht die ganze Woche im Laden stehen 😉.

Der ausführliche WK-Bericht folgt in den nächsten Tagen 🤩.


📱 Folgt mir auch auf Facebook
📸 Folgt mir auch auf Instagram
🎬 Folgt mir auch auf YouTube
👑 Folgt mir auch auf Strava


 

14 Kommentare

  1. Benjamin Ott via Facebook

    Ja klasse Leistung bei dem Höhenprofil

  2. Silvio Freese via Facebook

    Glückwunsch mein Freund….. SWIM BIKE KNÖPFCHEN FOR EVER ❗❗❗

  3. Michaela Reinhardt via Facebook

    Herzlichen Glückwunsch

  4. Dennis Morgenstern via Facebook

    Starke Leistung. Glückwunsch.

  5. Manuel Wallek via Facebook

    Glückwunsch

  6. Ulrike Wiech via Facebook

    Herzlichen Glückwunsch

  7. Sylvester Mackensen via Facebook

    Gratuliere Dir! Respekt

  8. Steffen Bohse via Facebook

    Glückwunsch

  9. Dirk Czekalla via Facebook

    Glückwunsch

  10. Anke Paul via Facebook

    Super Platzierung, herzlichen Glückwunsch!!

  11. Franzi Kirsch via Facebook

    Glückwunsch

  12. Wolf Gang via Facebook

    Respekt, hast du gut gemacht. Wer gewinnen will muss auch mal verlieren können.

  13. Mathias Müller via Facebook

    Meinen Respekt hast du immer . Klasse Leistung! Wir werden ja auch nicht jünger

  14. Schwarz Elly via Facebook

    Super Leistung.Respekt und herzlichen Glückwunsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.