Bahnläufe in Bad Frankenhausen zum fünften Mal in Folge gewonnen

Freitagabend standen wie jedes Jahr die Bahnläufe im Stadion in Bad Frankenhausen auf dem Programm. Diesen kleinen Wettkampf nutze ich seit einigen Jahren um ein paar schnelle Runden auf der Bahn zu drehen. Nach dem Citylauf in Nordhausen am Sonntag folgte eine harte Trainingswoche im Kraftraum und auf der Matte, demnach bildeten die Bahnläufe den Abschluss einer Trainingswoche.

2015-09-26-001

Für die 10000m hatte ich mir eine Zeit unter 35 Minuten vorgenommen, dabei sollten die ersten 5km in 16:15min absolviert werden, das gelang mit 16:39min nicht ganz. Außerdem wollte ich jeden km unter 3:30min bleiben, das ist bis auf KM9 auch gelungen.

Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg vor Sven Mahler (Billroda) und Fabian Csynyi (Team Kyffhäuser) in 34:55 Minuten zu Buche. Ich denke damit kann ich aktuell zufrieden sein und Spaß hat die Quälerei auf dem Oval im Stadion wie immer auch gemacht ;-).

2015-09-26-002

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.