…der zweite trainingstag ist geschafft…

nach 161,4km mit 1970HM und (für mich sehr schnellen) 26,6km/h haben wir nun nach dem gestrigen prolog 203km gesamt und sind voll im plan…

zu anfang sind wir die ironman-strecke über das kloster lluc bis nach inca gefahren, anschließend ging es zum kloster betlem wo ich beim anstieg probleme hatte und die anderen beiden bis zum gipfel ziehen lassen musste, hinten raus lief es dann auch bei mir besser und nach dem relaxen in der sauna und im whirlpool wurden die beine wieder locker…

das wetter war heute recht gut,milde 17° und eine halbe stunde ganz leichter regen waren für diese einheit vollkommen ok…schöne grüße an alle und bis morgen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.