Erster Erfolg 2013

Nur wenige Tage nach den Feiertagen fanden in Halle die Landesmeisterschaften im griechisch-römischen Stil statt. Da es bei den Einzelmeisterschaften keine 2kg Gewichtstoleranz gibt, musste nochmal mehr Gewicht gemacht werden und das fiel mir dieses Mal besonders schwer. Ich stand kurz davor abzubrechen aber es hat wiedermal geklappt. Erwartungsgemäß gab es nur zwei Gegner in meiner Gewichtsklasse. Im ersten Kampf traf ich auf Stefan Mildner vom RSV Merseburg, hier konnte ich technisch überlegen gewinnen. Anschließend kam es zum Vereinsinternen Duell mit Jan Scholz. Jan hatte in seinem Limit bis 55kg keinen Gegner und startete eine GK höher. Mit 5kg mehr auf den „Rippen“ konnte ich den Kampf trotz großer Gegenwehr von Jan nach Punkten für mich entscheiden und hatte den 10. Landestitel bei den Männern gewonnen. In zwei Wochen finden dann in Sangerhausen die Titelkämpfe im freien Stil statt. Grüße an alle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.