[Mallorca Tag 8] IRONMAN70.3 Mallorca Bikecourse

Tag 8: 101,66km | 909Hm – Gesamt: 1002,91km | 12041Hm

Heute standen für mich zwei Einheiten im Trainingsplan, am Vormittag ging es für Nico und mich auf die knapp 90km lange IM70.3 Strecke. Diese Einheit auf der Wettkampfstrecke sollte für uns hauptsächlich als Test und Vorbereitung für das Rennen hier im Mai dienen, bei der Nachbereitung hab ich dann aber festgestellt, dass die Strecke minimal geändert wurde. Wir werden den neuen Abschnitt dann aber am Anreisetag im Mai nochmal abfahren.

Nach sieben Tagen und 900km in den Beinen wollten wir trotzdem testen was möglich ist und Nico machte gleich von Beginn an mächtig Dampf. Mit einem 32km/h-Schnitt ging es dann in den gut 20km langen Anstieg zum Kloster Lluc. Hier musste ich heute abreisen lassen und Nico „prügelte“ sich im Wahnsinnstempo nach oben. An der Tankstelle fuhr ich wieder auf und wir gingen zusammen in die lange Abfahrt, hier mussten wir aufgrund des hohen Verkehrs heute aber etwas rausnehmen.

Die letzten 40km bis zur Wechselzone verliefen trotz Wind mit über 40km/h. Die 90km waren dann in etwas unter drei Stunden abgefahren. Nico setzte noch einen drauf und fuhr nochmal den Anstieg nach Lluc (verrückter Typ!), ich wollte nur die „100“ voll machen um auf 1000km zu kommen. Damit hab ich mein Radziel auf Mallorca erreicht und konnte mein Bike in den Koffer verfrachten. Am Nachmittag stand für mich noch ein 9km-Lauf auf der IM70.3 Strecke auf dem Plan.

In der letzten Woche habe ich mit Bike/Run/Swim 39 Stunden trainiert, insgesamt bin ich mit der Performance zufrieden. Morgen werde ich noch eine Schwimm- und Laufeinheit nachlegen. Schöne Grüße an alle…

2014-02-23-001Kurz nach der (Aus-)Laufrunde.

2014-02-23-002Profil des heutigen Trainingstages.

2014-02-23-003Karte des heutigen Trainingstages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.