// Presseschau: Thüringer Allgemeine – Interview – Tipps zum fit halten

Gestern veröffentlichte die Thüringer Allgemeine ein Interview mit mir wo ich Sebastian Fernschild zum Thema “Fit halten in der Corona-Krise” Rede und Antwort gestanden habe. Wer weitere Tipps und Anregungen braucht, kann mir gern schreiben.

Die Frage, die mir in letzter Zeit öfter gestellt wird, warum ich in den letzten Wochen fast ausschließlich drinnen auf der Rolle oder dem Laufband trainiere ist ganz einfach zu beantworten. Für tägliches, spezifisches oder gar längeres Training ist es mir draußen einfach noch zu kalt und das Risiko dadurch mein Immunsystem zu schwächen ist mir zu hoch. Wenn die Temperaturen im zweistelligen Bereich sind, fahre ich auch wieder draußen.

Außerdem nehme ich aktuell an der Tour of Watopia teil und Zwift macht mir in beiden Disziplinen einfach großen Spaß. Viele Workouts mit gesteuerten Intervallen würde ich draußen außerdem kaum so absolvieren können.

(zum vergrößern einfach auf den Artikel klicken)


📱 Folgt mir auch auf Facebook
📸 Folgt mir auch auf Instagram
🎬 Folgt mir auch auf YouTube
👑 Folgt mir auch auf Strava


 

Ein Kommentar

  1. Pingback:// Presseschau: Thüringer Allgemeine “Knopfs Kampf beim Marathon” – stknopf.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.