Trainingseinheit mit Wettkampfcharakter

Heute habe ich genau wie im letzten Jahr beim Swim & Run in Harras teilgenommen, dieser kleine Wettkampf sollte für mich aber nur eine Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen sein. Gerade mal 30 Starter standen insgesamt an der Startlinie, beim Hauptrennen über 400m Schwimmen und 5km Laufen hatte ich es dann sogar nur mit vier Gegnern zu tun. Wichtig war mir hier eine ordentliche Schwimmleistung abzuliefern, leider war das Quellwasser im Freibad noch sehr kalt und nach dem ersten „Landgang“ nach 200m bin ich wieder total aus dem Rhythmus gekommen und in meinen alten Trott gefallen. Schwimmen also fail :-(. Der 5km Lauf mussten es also wieder richten, dass klappte auch sehr gut und der Vorjahressieg war wiederholt. Wirklich Ernst kann ich dieses „Rennen“ nicht nehmen, hier stand wohl eher der Spaß im Vordergrund. Morgen früh steht dann eine längere Koppeleinheit (100km/18km) mit Nico und Ronny an, die beiden werden mich wieder deutlich mehr fordern :-).

2013-06-15-001

2013-06-15-002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.