Das wars…

Letzten Samstag endete nach 182 Mannschaftskämpfen in 2. Bundesliga, Regionalliga, Oberliga und Landesliga für den AC Germania Artern und den AC 1897 Werdau meine Ringerlaufbahn mit dem letzten Heimkampf der Saison gegen das Team aus Hannover. Bereits einige Tage vorher hatte ich ein mulmiges Gefühl. „Soll es das wirklich gewesen…

weiterlesen

// Presseschau: Thüringer Allgemeine – “Irgendwann ist immer Schluss”…

…so titelte heute die Thüringer Allgemeine und in einigen Stunden wird sich das Kapitel Ringen für mich schließen. In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei Sebastian Fernschild (Thüringer Allgemeine) und Alexander Krospe (Landessportbund Thüringen) für die tolle Zusammenarbeit bei der Berichterstattung in den letzten Jahren bedanken. Es ist schön, dass…

weiterlesen

#SK61 💚💛 So langsam wird’s Ernst 😑

Morgen Abend endet ein Kapitel für mich. 30 Jahre Ringen, davon ununterbrochen 20 Jahre Mannschaftskämpfe 🤼‍♂️. In dieser Zeit sind einige sehr gute Freundschaften entstanden. Hier sind zum Beispiel die Wettkampfschuhe von Tim Salzmann, der mir mit dieser individuellen Stickerei in dieser Saison die Ehre erwiesen hat. VIELEN DANK! In…

weiterlesen

2. Platz beim Rabenswaldlauf in Wiehe

Eigentlich sollte mein Wochenende etwas anders verlaufen, es sollte quasi die letzte Doppelbelastung aus Ringen und Lauf werden. Mit den Germanen stand der Platzierungshinkampf um den fünften Platz in Hannover an. Bis Dienstag bin ich fest davon ausgegangen in meinem vorletzten Kampf und zum letzten Mal im Freistil auf der…

weiterlesen

Deutlicher Auswärtssieg bei den Mattenfüchsen 🤼‍

Sicher darf man den 8:28 Auswärtssieg in Sangerhausen aufgrund Besetzungsschwierigkeiten bei der KG Mattenfüchse nicht als Maßstab nehmen, dennoch zeigt so manches Ergebnis in der Liga deutlich wo die Entwicklung bei den Ringern auf Landesebene (leider) hinführt. Ich konnte mein Duell gegen Thomas Ernst noch in der ersten Hälfte technisch…

weiterlesen

Vierter Sieg in Folge beim Nordhäuser Citylauf

Nachdem sich meine (ohnehin schon geringen) Laufumfänge in den letzten Wochen nach der WM sehr in Grenzen hielten, ich vollkommen im Radwahn verfallen bin, wollte ich beim Nordhäuser Citylauf doch halbwegs Konkurrenzfähig sein und mich als Sieger der letzten drei Jahre vernünftig verkaufen. Der Veranstalter konnte einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen…

weiterlesen

🎶 One more Time 💚💛

Vor 20 Jahren hat für mich alles in der Thüringenliga gegen TUS Jena begonnen. Seitdem hab ich mit dem AC Germania Artern e.V. und dem AC 1897 Werdau viele schöne Momente, tolle Siege, schmerzliche Niederlagen, Landesliga, Oberliga, Regionalliga, 2. Bundesliga erlebt und am allerwichtigsten viele Freunde (DIE BESTEN , die,…

weiterlesen