Endlich geht’s los…

Nachdem ich im Januar bereits im warmen Thailand Energie tanken konnte beginnt am Sonntag die Vorbereitung auf die neue Wettkampfsaison. Reiseziel für das erste Trainingslager ist wie jedes Jahr das „Radsportmekka“ Mallorca. Auf der Baleareninsel ist es aktuell zwischen 15 und 20C warm, also optimale Trainingsbedingungen.

Im Vordergrund wird natürlich die Radgrundlage stehen aber der Neo und die Laufschuhe sind natürlich auch im Gepäck. Dieses Jahr sind wir ein fünfköpfiges Team bestehend aus Nico Pflüger (Team-Q), Lothar Hörning, Michael Schulze, Darius Helmis (alle Team Kyffhäuser) und mir. Am Sonntag geht’s von Berlin direkt nach Palma und weiter nach Alcudia. Wir haben uns aus diversen Gründen für den Norden entschieden, von Alcudia aus ist es nur eine kurze Anfahrt bis ins Tramuntana-Gebirge wo wir uns in den Bergen richtig austoben können. Zum anderen wollen wir die Strecke vom IRONMAN 70.3 Rennen im Mai kennenlernen um dann optimal vorbereitet dort starten zu können.

Die Koffer sind gepackt, morgen steht noch eine kurze Schwimmeinheit an und dann geht’s los. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an das Radhaus Grosche, welches das Setup meines Bikes vorab nochmals abgestimmt hat. Wer Lust hat, kann auf meinem Blog oder bei facebook unser Training verfolgen. Bis dahin… Schöne Grüße an alle…

2014-02-14-001Die Koffer sind gepackt, jetzt kann es endlich los gehen – Saison 2014 kann beginnen.

2 Kommentare

  1. neid …. hab mein Trainingslager gestern Abend gestartet .90 km durch die Dunkelheit . So platt war ich lange nicht .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.