Enttäuschender 3. Platz zur MDM

Bei diesem Turnier lief wirklich nichts zusammen, die Einstellung sowie der Kampfeswille hat in Frankfurt gefehlt. Im ersten Kampf war gegen den späteren Turniersieger Sven Cammin (Luftfahrt Berlin) für mich nichts zu holen, der Berliner punktete mich mit blitzschnellen Beinangriffen technisch aus. Im anschließenden Kampf gegen Alex Fuhr (RV Lübtheen) ging ich nach meinen beiden Siegen in der Regionalliga leicht favorisiert in das Duell, fand aber absolut nicht in den Kampf und konnte keine Aktionen setzen. Fuhr nutze seine Chance zum Punktsieg. Somit blieb für mich in diesem „Nordisch“ (jeder gegen jeden) ausgetragenen Turnier leider nur der dritte Platz. Trainer Michael Getschmann zeigte sich, genau wie ich selbst enttäuscht, vor allem vom zweiten Kampf. Damit sind die Einzelturniere für mich in diesem Jahr schon beendet, wie es im August mit den Ligakämpfen weitergeht wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Zeit zum Ausruhen gibt es allerdings nicht, am Mittwoch geht’s zum Konditionslehrgang nach Mallorca um mich für die bevorstehenden Ausdauerwettkämpfe fitzumachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.