Erneuter Sieg beim SV Kyffhäuser Triathlon in Oldisleben

Die Terminlage der regionalen Wettkämpfe ist in diesem Jahr teilweise etwas unglücklich gewählt, vor dem morgigen Ranke-Triathlon in Wiehe (1. Platz 2011) fand heute der kleine aber immer wieder feine Crosstriathlon des SV Kyffhäuser über die Sprintdistanz statt. Die vergangenen beiden Jahre konnte ich im sehr interessanten Duell mit Carsten Täschner jeweils für mich entscheiden und wollte natürlich dieses Jahr wieder gewinnen. Das Duell mit Carsten blieb dieses Jahr aber leider aus. Im sehr kleinen Startfeld (13 Starter) konnte ich bei besten Wetter (31C) erneut überzeugen. Viel Mühe hatte ich dieses Jahr allerdings nicht. Zu den Zeiten brauche ich nicht viel schreiben, nur so viel: ganze 10 Minuten mehr konnte ich mir „gönnen“, dabei war die Schwimmzeit noch das beste Ergebnis. Damit war der dritte Sieg in Folge geschafft, welchen ich unter diesen Umständen aber nicht sehr hoch einschätze, ich sehe es eher als Wettkampfnahe Trainingseinheit. Morgen wird es dann in Wiehe mit Sicherheit richtig zur Sache gehen, hier ist mit einem deutlich stärkeren Starterfeld zu rechnen. Grüße an alle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.