Erster Gesamtsieg 2016 – Vorjahressieg beim Vorlauf zum KBL verteidigt

Da ist es wieder passiert! Nachdem ich in den ersten Rennen des Jahres mit zweimal Platz zwei und einmal drei noch keinen Gesamtsieg erlaufen konnte, musste eben wie immer der Vorlauf zum Kyffhäuserberglauf herhalten. Durch diesen 15km Trailrun bin ich vor einigen Jahren mit dem Laufvirus infiziert worden und konnte den Vorlauf auch schon dreimal gewinnen.

2016-04-03-001

In diesem Jahr stand mit Robert Makarinus ein wirklich ernstzunehmender Gegner am Start, schließlich konnte sich Robert in den letzten Monaten bereits viermal vor mir platzieren und ist im Moment in sehr guter Form. Auf das Duell hatte ich mich aber bereits eingestellt und legte mir „meine“ Strecke in Abschnitte zurecht. Die ersten 3km bis zum langen Anstieg liefen wir zusammen, am Berg hieß es dann nach unten schauen und Vollgas. Oben hatte ich schon einen kleinen Vorsprung erlaufen und die Zeit war etwa eine Minute schneller als geplant.

Den Rest ging es weiterhin gut voran und am Ende blieb die Uhr nach 15km bei 56:51min. stehen und ich konnte den Vorjahressieg verteidigen. Die Zeit hätte kommenden Samstag beim KBL wohl locker für eine Top-3 gereicht aber ich versuche erneut beim Halbmarathon anzugreifen.

2016-04-03-002

2016-04-03-003

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.