[Mallorca Tag 6] Ruhetag – Kaffeefahrt nach Petra

Tag 6: 80,59km | 625Hm – Gesamt: 747,98km | 8440HM

Für unseren „Ruhetag“ haben wir uns genau wie im letzten Jahr für eine Fahrt nach Petra entschieden. Der Marktplatz in Petra ist umgeben von kleinen Cafes und wird von vielen Radsportlern angefahren. Für mich zählt Petra mit seinen engen Gassen und dem Marktplatz zu den schönsten Orten auf der Insel.

Pünktlich zur Kaffeepause kam dann auch die Sonne raus und wir konnten erneut kurz/kurz fahren. Auf dem Rückweg gab es wieder etwas Wind, dass war mir auf den letzten 40km für heute aber egal. Nach knapp drei Stunden Fahrzeit waren wir wieder im Hotel und für den Rest des Nachmittags war Freizeit angesagt.

Nico, Michael und ich legten noch eine kurze Schwimmeinheit nach, dann war aber wirklich „Beinehochlegen“ angesagt. Morgen geht’s dann wieder ins Tramuntanagebirge, wir fahren über den IronMan-Anstieg nach Lluc und anschließend nach Sa Calobra, dort geht’s wieder auf Meereshöhe und die gleiche Strecke zurück. Schöne Grüße an alle…

2014-02-21-001Kaffeepause…

2014-02-21-002Latte und Mandelkuchen sind hier Pflicht 🙂

2014-02-21-003Marktplatz in Petra.

2014-02-21-004Kurzes Nickerchen in der Sonne.

2014-02-21-005Profil des heutigen Trainingstages.

2014-02-21-006Karte des heutigen Trainingstages.

2 Kommentare

  1. Wart ihr wieder allein unterwegs oder will der Rest nicht aufs Foto ???

  2. …nur Michi war mit, heute waren wir aber ab der hälfte wieder allein unterwegs 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.