// Video: Radtraining Bergintervalle

In diesem kurzen Video bekommt ihr einen kleinen Einblick in eine meiner typischen Intervalleinheiten auf dem Rad. Normalerweise absolviere ich Intervalleinheiten zu Hause auf der Rolle, da sind die Bedingungen immer gleich, man muss nicht auf den Verkehr achten und es gibt keine Ampeln/Kreuzungen etc. die das Intervall unterbrechen können.

Am “Heldrunger Berg” gibt es jedoch eine 2,8km lange Schleife mit zwei Kreisverkehren und einem Anstieg mit 65Hm welche sich hervorragend für kurze Bergsprints eignet. In diesem Video bin ich das 2,8km-Intervall fünf Mal mit 300W (Schnitt) gefahren.

Wer sich für die genauen Trainingsdaten interessiert, kann sich die Einheit auch auf Strava ansehen.

Wenn ihr kein Video verpassen wollt, könnt ihr auch gern meinen // Youtube-Kanal abonnieren, so verpasst ihr kein Video mehr ;-).


📱 Folgt mir auch auf Facebook
📸 Folgt mir auch auf Instagram
🎬 Folgt mir auch auf YouTube
👑 Folgt mir auch auf Strava


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.