Vierter Trainingstag auf Mallorca – „Königsetappe“ nach Sa Calobra

Tag 4: 178,53km | 2540 Hm GESAMT: 560,21km | 6652 Hm

Unsere heutige Tour führte uns erstmals dieses Jahr ins Tramuntana-Gebirge, gleich auf den zweithöchsten Berg der Insel. Viele Radfahrer besteigen den 682m hohen Coll dels Reis und fahren dann wieder zurück, bei uns war es heute wiedermal die „Hardcore-Variante“ (wie die letzten beiden Jahre auch). Oben angekommen ging es auf der anderen Seite knapp 10km zum Meer hinunter. Nachteil daran ist, dass es dort nur eine Fähre zum Port de Soller oder eben den gleichen Rückweg (9,5km / 7%) nach oben gibt. Selbstverständlich haben wir uns dem Anstieg gestellt. Nach dem welligen Zwischenstück vom Gipfel bis zur bekannten Tankstelle vor der Abfahrt nach Caimari ging es nochmal richtig zügig voran und auf dem Heimweg konnten wir das Tempo jenseits der 32km/h sehr gut halten und den Schnitt wieder in die Höhe treiben J. Nico und ich waren mit diesem erwartet harten Trainingstag sehr zufrieden und die Beine fühlen sich immer noch gut an. Morgen folgt dann unser aktiver Ruhetag wobei vormittags ein Lauf geplant ist und am Nachmittag wollen wir eine lockere Tour ins 30km entfernte „Petra“ machen, dort soll es einen beliebten Marktplatz mit einigen Landestypischen Kaffees geben, dort wollen wir bei Sonnenschein ein wenig bei Kaffee und Kuchen relaxen. Grüße an alle…

2013-02-16-001

2013-02-16-002

2013-02-16-003

2013-02-16-004

2013-02-16-005

2013-02-16-006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.